Chaturbate

chaturbate Webcam Sex

Chaturbate - Kostenlose Sexcam

Ein Sexcam Portal was völlig kostenlos ist, das hört sich doch erst einmal super an. Aber was ist dran an Portalen wie Chaturbate oder Bongacams? Wir haben uns das Sexcam Portal Chaturbate mal genauer angesehen, und möchten unsere Erfahrungen hier mitteilen. Wenn ihr euch bei Chaturbate anmelden möchtet, könnt ihr das über den untenliegenden Button kostenlos tun.

Chaturbate Test und Erfahrungen Update

Da unser erster Test einige Monate her ist, haben wir uns angesehen ob sich bei Chatrubate irgendwas geändert hat. 

Das Sexcam Portal Chaturbate bleibt einer der größten Player in der Live-Cam-Nische. Seit unserem letzten Test hat sich nicht viel geändert, was ja eigentlich erst einmal gut ist. Man kann jetzt Credits mit Bitcoin kaufen, was ein gutes zusätzliches Feature ist. Es sind sehr viele Camgirls und Models auf Chaturbate unterwegs, und die Auswahl ist wirklich riesig. 

Ob einzelne Frauen, Männer, Paare oder Trans, ist hier alles zu finden. Es ist für jeden Geschmack und Fetisch etwas dabei. Wir können Chaturbate nach wie vor empfehlen, auch wenn man natürlich nicht 100% von kostenlos reden kann. Eine qualitativ hochwertiges Sexcam Portal was kostenlos ist, wäre ja auch eher unrealistisch. Aber trotzdem ist Chaturbate interessant, und wir werden die Entwicklung dieses Cam Portal im Blick halten.

Beliebte Suchanfragen bei Chaturbate

#asian #bigboobs #bbw #hairy #18 #ebony #milf #mature #squirt #anal #latina #milk #pregnant #teen #german #new #feet #pantyhose #french #smalltits #mistress #bigass #redhead #young #bdsm #fuckmachine #indian #dirty
 

 

Was ist Chaturbate?

Bei Chatrubate hat man  wirklich kostenlose Amateur-Sexcams Anschauen. Die Mädels moderieren ihre eigenen Shows, führen ihre eigenen Chats durch und sind bereit, sich nackt zu zeigen, und vor der Cam ziemlich wilde Dinge zu tun, und man muss keinen Cent bezahlen. Die Website Chaturbate ist auf große Frequentierung und Trinkgeld angewiesen, was den Models viel Geld einbringt, deswegen ist es egal das einige Leute einfach kostenlos Sexcam schauen. Am meisten Spaß hat man hier jedoch, wenn nach dem anmelden auch Credits kauft, um sich mit den Camgirls im Privatchat zu vergnügen. Natürlich freuen sich die Girls auf Chaturbate über das Trinkgeld, und das motiviert sie auch mehr zu zeigen und einfach lockerer vor der Cam zu agieren.

Features von Chaturbate

– 100% kostenloser Cam-Chat
– Private Chats (kostenpflichtig)
– Benutzerdefinierte Emoticons
– Vollbildschirm, Multi-Cams und private Nachrichten für    Unterstützer (nicht kostenlos)
– Credits können über Crypto erworben werden.

 

Unser erster Eindruck von Chaturbate

Das System von Chaturbate ist nicht neu, wie der Name schon sagt Sexchat und Maturbation zu verbinden. Auch Portale wie Bongacash oder Livejasmin gehören zu großen Anbietern im Bereich Free Cams. Es gibt auch kostenpflichtige Features, beispielsweise Credits für Trinkgelder. Damit kann man Camgirls die einem gefallen unterstützen.

Token kaufen

Paypaloptionen (je mehr Token du kaufst, desto weniger kosten sie!)
100 Token für €11,75
200 Token für €22,44 (5% Bonus)
500 Token für €48,09 (22% Bonus)
750 Token für €67,33 (31% Bonus)
1000 Token für €85,51 (37% Bonus)

Bezahlmöglichkeiten:
Kreditkarte (Visa / Mastercard / Discover)
Paysafecard
Sofort
Giropay
Epoch (Credit Card/Sofort/GiroPay/PaySafeCard/SafetyPay)
PayPal
Elektronische Überweisung
Kryptowährung

Deutsche Girls bei Chaturbate

Auf Chaturbate findest du auch deutsche Girls, aber diese zu finden ist nicht wirklich einfach. Du musst selektieren nach Euro und dann einfach durchklicken. Das ist ein bisschen mühsam, aber wenn man die Girls einmal gefunden hat ist es einfach diese wiederzufinden.

Chaturbate ist eine der wenigen qualitativ hochwertigen und wirklich kostenlosen Live-Cam-Sites, die auf dem US Markt sehr erfolgreich sind. Anstatt wie bei europäischen Anbietern eine Zahlung pro Minute, kann man hier wenn man will völlig kostenlos Sexcam schauen. Ohne sich anzumelden oder etwas zu bezahlen, kann man Live-Chats genießen, in denen sich Mädchen, Jungs, Paare und Transen nackt ausziehen, und es kostet einen wirklich nichts. Es gibt jedoch einige kostenpflichtige Features, außerdem erwarten einige Camgirls auch ein Trinkgeld.

Sie haben freien Zugang zu den meisten Cams. Einige Mädchen entscheiden sich vielleicht dafür, diejenigen ohne Anmeldung nicht hereinzulassen, wenn man ein Konto hat, muss man jedoch kein Geld ausgeben, man kann völlig kostenlos zuschauen.

Das Konzept von Chaturbate basiert auf der Menge der User, und natürlich dem Trinkgeld. Hunderte oder sogar Tausende von Usern können gleichzeitig in einem dieser öffentlichen Chats sitzen, und die Camgirls zeigen bei Trinkgeld natürlich auch mehr von sich.

Oft bitten die Camgirls um eine gewisse Menge an Tip (Trinkgeld) um gewisse Dinge zu tun. Beispielsweise sagen sie bei einer gewissen Menge an Tip masturbiere ich oder stecke mir einen Dildo in den Arsch. Bei Paaren ist es meist so, wenn sie ihm eseinen Schwanz lutsch wollen sie für den Cumshot oder Facial einen bestimmten Betrag haben. Dafür kann man dann sehen wie das Camgirl sein Sperma schluckt oder eine Gesichtsbesamung. Aber auch da muß man nicht unbedingt zahlen, aber wenn mehr Leute mitmachen kommt die Menge an Tip schneller zusammen.

Da es hunderte oder gar tausende von Zuschauern gibt, kommt das Trinkgeld meist schnell zusammen. Wir ahebn in unserem Test oftmals zuschauen können wie Girls ihren Arsch mit einem Plug penetriert haben, oder Paare die vor der Cam Analsex hatten. Hier ist alles möglich, auch ohne zu bezahlen. 

Wenn man eine kostenlose Show bekommt, ist unbedingt die Etikette zu beachten, und wenn du kein Trinkgeld gibst, solltest du dich besser daran halten. Spammen im Chat ist uncool, belästige die Model(s) nicht und fordere sie nicht auf, irgendwelche Dinge zu tun. Das ist unhöflich und nicht angemessen, wer nicht zahlt sollte ruhig sein und den Ball flach halten.

Ich finde es schön, wenn ich hübsche Girls, die nett zu mir sind, belohnen kann – und nach dem Trinkgeld sind sie normalerweise richtig gut drauf! Ich mag es auch, wenn die Mädchen Dinge tun, die ich sehen will, und nicht nur das, was andere von ihnen verlangen. Für wirklich kleine Beträge auf einmal kann man ein aktiver Teilnehmer sein, und die Mädchen bedanken sich wirklich bei den Usern, die ihnen Trinkgeld geben. Wenn du regelmäßig zu ihnen in den Chat gehst, werden sie sich an dich und deine Trinkgelder erinnern, und das kann für den weiteren Verlauf im Sexchat nur von Vorteil sein.

Man kann auch Credits verwenden, um in private Chats mit Camgirls zu gehen oder die privaten Chats anderer Leute auszuspionieren. Einige Mädchen bieten Rabatte pro Minute für Gruppenshows an, bei denen vier oder fünf User im Chat mitmachen können und eine komplette Show bekommen, ohne den vollen preis zu bezahlen. Der Betrag wird einfach durch 4 oder fünf geteilt, und somit hat man eine Menge Geld gespart.

Wenn man einen Account hat, und etwas Guthaben aufgeladen hat, erhält man auch Funktionen wie private Nachrichten und Multi-Cam. Auch dies kostet nicht viel, und du gibst das Geld nur dann aus, wenn du es möchtest. Das ist eine wirklich großartige Sache, weil man das Geld nicht verprassen muss, weil immer noch genug User dabei sind die zahlen.

Seit unserem letzten Test im Jahr 2017 hat sich die Sexcam Plattform Chatrubate extrem vergrößert. Es waren fast doppelt so viele Cam-Girls online. Chaturbate läuft gut, die Seite wird immer beliebter, und das Trinkgeld-/Gratismodell funktioniert wirklich gut, und trotzdem verdienen die Mädels gutes Geld – daher wächst die Seite kontinuierlich und hat mittlerweile auch viele deutsche User.

Die Cams sind qualitativ gut. Einige haben „HD“-Qualität, was wirklich nur ein schärferes Bild und keine echte HD-Auflösungen ist. Der Ton ist in der Regel gut und insgesamt ist die Qualität der Kameras im Vergleich zu den meisten anderen Websites in der Nische kostenlose Sexcam sehr gut.

Die Senderinnen und Sender sind unterteilt in die Kategorie: Männer, Frauen, Paare und Trans.

 

Fazit

Chaturbate ist eine gute Sexcam Plattform, wo man völlig gratis zuschauen kann wenn man möchte. Für private Chats und spezielle Features muss man ein wenig Geld ausgeben. Auch Trinkgeld ist keine unwichtige Sache um die Mädels bei Laune zu halten, aber hier ist jede Menge Fun kostenlos möglich. Schaut es euch am besten selbst einmal an, es kostet ja nichts wenn ihr nicht möchtet.

 

Chaturbate Alternativen

Wenn ihr auf der Suche nach einer Alternative zu Chaturbate seit, dann solltet ihr euch die Cam Portale Bongacams und Livejasmin ansehen. Diese Portale sind auch von guter Qualität, und sind absolut seriös. Auch diese zwei Portale wachsen noch stetig, und erfreuen sich auch bei deutschen Usern immer größerer Beliebtheit.